Artikelnr. 4415

Schmaler ring «Vergissmeinnicht». Sterlingsilber, oxidierung, goldverschmelzung, Diamant

Auf Bestellung + Vergleich + Wunschliste

In Showroom verfügbar: Wien

Unsere Ringe können in allen Größen individuell angefertigt werden.

  • Eigenschaften
  • Material: Sterlingsilber
  • Besatz: Diamant 2 mm
  • Oberflächenveredelung: Oxidierung

Beschreibung

In unserem Körper leben Hunderte von erlebten Stunden. In unseren Augen –Tausende von Erweckungen – fröhlichen, mit sonnigem Lächeln in den Augen und auch traurigen, mit Tränentropfen  und Nebel unter Augenbrauen.

Unsere Arme haben Dutzende von Umarmungen erlebt – herzliche, liebende, heiße Umarmungen… Und nichtliebende auch, und kalte, und abstoßende… Unsere Finger hatten Millionen von Berührungen  – zärtliche, vorsichtige, feste, ungeschickte, zuversichtliche und nachhaltige…

In unseren Beinen – Hunderte von gemachten Schritten, zurückgelegten Wegen. In unseren Lippen – Tausende von Lächeln, vermischt mit Küssen, Beleidigungen, fröhlichem Lachen, feuchten Begrüßungen. In unserem Haar – warme Seebrise, und scharfer Regen,  und zischende Sonne, und krachender Donner.

Was wir nur erlebt haben! Merkwürdigerweise vergeht alles. Die Zeit und der Raum zerrinnen unter den Fingern,  Spuren hinterlassend, die auch nicht ewig sind.

Na und, was ist dabei? Sollte man weinen, betrübt sein, leiden nur deswegen, was die Begriffe übersteigt? Niemals.

Nur leben und lachen. Lieben, abstürzen, hinaufgehen, Morgenschimmer zerschlagen, um sie wieder zusammenzubringen, so wahrhaft lieben, wie nie zuvor! Und die Erinnerungen in warme Handfläche sammeln, und sie wie den beleibtesten Menschen auf der Welt bewahren, und im Herzen hinter Schloss und Riegel sperren. Denn nichts dauert ewig. Na, umso besser.

„Vergiss mich niemals. Und ich werde dich niemals vergessen“, - hat der Schöpfer dem Vergissmeinnicht gesagt. Nur wir selbst sind die Schöpfer unserer Erinnerungen. Niemand außer uns ist imstande, sie aus  Luft und Asche aufzuhätscheln, das Leben in zierliche Bildhauerei der Grenzrealität einzuhauchen, das empfindlich zu machen, was früher weder Erdenhülle noch Form besaß.  

Und die wahre und empfindliche Liebe ist der erste Beweis dafür, dass der Mensch zum Schöpfer wird.

Die Realität ist den Gefühlen und Handlungen unterstellt, so ist beabsichtigt worden. Lieben Sie und die Welt herum wird sich verändern. Lieben Sie und grüßen Sie den Morgen als glücklicher Mensch. Lieben Sie und stehen Sie mit der Person zusammen, die Sie zur Kenntnis nimmt, die Sie versteht, die einverstanden ist die Welt für zwei aufzuteilen.

 „Vergissmeinnicht“ – die Kollektion der glücklichen Erinnerungen. Das Geschenk, das den Schatten des Geliebten aufbewahrt. Schmuck, der Raum und Zeit sprengt.

Lieben Sie! Und Sie werden nicht vergessen.