Artikelnr. 1876

Ring „Kosmischer Traum.“ Weiß- und Gelbgold, schwarzes Rhodium

Auf Bestellung + Vergleich + Wunschliste

Unsere Ringe können in allen Größen individuell angefertigt werden.

  • Eigenschaften
  • Material: Weißgold 14 K, Gelbgold 14 K
  • Oberflächenveredelung: Schwarzes Rhodium
  • Eigenschaften:

Beschreibung

Wir sind an unseren Planeten nicht gefesselt, durch nichts außer Mythen an ihn gebunden, die wir uns selbst erfunden haben. Neil Armstrong hat es bewiesen, als er zum ersten Mal den Mond betreten hatte – „ein kleiner Schritt für den Menschen und ein gigantischer Sprung für die Menschheit.“ Stephen Hawking hat uns bewiesen, dass der Weltraum lebt und sich beständig und zyklisch entwickelt.

Elon Musk zeigt uns täglich, dass die Galaxis unser zweites Zuhause ist, man muss nur anklopfen und sich gedulden. Es wird aber nicht genügen, einfach zu warten und zu glauben. Die Zielstrebigkeit und ein zum Himmel gerichteter Blick werden eine Zeitrakete sein, die uns ganz sicher zum Ziel bringen wird.

Der Weltraum ist kein Traum mehr. Die Erde ist kein Mythos mehr. Die Sonne, Planeten, Sternbilder, leuchtende Atmosphäre sind genauso real wie Städte und Häuser. Wir sind aufgewacht und die Grenze zwischen dem Traum und der Wirklichkeit ist ein dünner roter Faden geworden, dem wir unsicher in die Zukunft folgen. Hat die Zukunft die Türen schon aufgemacht und wird unsere Geduld wohl bald belohnt?

Der Ring „Kosmischer Traum“: weißes und gelbes Gold, schwarzer Rhodium.

Breite – 9 mm. Gewicht – 9,2 Gramm.